• Videos
  • Eisenbahnstraße 16 | 77704 Oberkirch

IMMOBILIEN
Städtebau

Senator-Burda Park, Offenburg Kronenwiese

Senator-Burda Park, Offenburg

Nachdem die Burda Druckerei abgebrochen wurde und das historische Verwaltungsgebäude, Wiege und Stammsitz der Firma Burda, wieder freigestellt war stand das Areal der Kronenwiese zum Verkauf. Die Firma Hurrle erwarb, gemeinsam mit zwei Investoren, die Flächen und es wurde ein städtebaulicher Vertrag mit der Stadt Offenburg geschlossen. Danach wurde ein städtebaulicher Wettbewerb ausgelobt. Der Siegerentwurf wurde realisiert. Das ca. 30.000m² große Areal teilt sich in Wohnnutzung mit ca. 140 Wohneinheiten und Gewerbenutzung mit Burda Verwaltungsgebäude, Gesundheits- & Servicezentrum, B&B Business-Hotel, BIZZZ-Gebäude und Parkhaus auf.
Die Projektentwicklung (Planung, Realisierung, Vermarktung und Inbetriebnahme) konnte im ehrgeizigen Zeitrahmen von knapp 4 Jahren abgewickelt werden.

Die Besonderheiten dieses Projektes sind u.a.: Anbindung des Quartiers an das Fernwärmenetz der Firma Burda sowie die Nutzung des Grundwassers für zu Kühl-/ Heizzwecken. Sämtliche Verkehrsflächen wurden gemeinschaftlich errichtet und sind öffentlich gewidmet. Das zentrale Parkhaus fasst 272 Stellplätze. Für die Feuerwehr sind Zentrale Anlaufpunkte für den Notfall eingerichtet (FIZ). Die Glasfaseranbindung des Quartiers ermöglicht den Benutzern eine leistungsstarke Internetverbindung.
Die Freiraumplanung für das gesamte Quartier stammt von einem gemeinsamen Planer und garantiert so die durchgängige Gestaltung des neuen Campus "Senator-Burda-Park".